Lake Cisco – Permanent Transient

Image: 1567288 In der knapp einjährigen Entstehungsphase des Debütalbums der Post-Progressive-Band Lake Cisco war von Anfang eines der höchsten Ziele, einen roten Faden zu schaffen, der sich durch das Album zieht. Entstanden ist ein Konzeptalbum, das sowohl musikalisch von Song zu Song ineinander übergeht und sich gegenseitig aufbaut, als auch textlich von Frontmann Florian Sczesny mit einem zentralen Thema beschrieben wird: Permanent Transient - nirgendwo zuhause zu sein. Als Produzent wurde Markus Reuter an Bord geholt, der mit der Band umfangreich an Sounds und Arrangements gearbeitet hat, um die Dynamik der Musik perfekt einzufangen.

"Mit dem noch unveröffentlichten Album Permanent Transient präsentieren Lake Cisco ein energiegeladenes Debüt, dass vielschichtiger nicht sein könnte und aus dem Schubladenrahmen "Prog-Rock" lange herausgebrochen ist." - jmc-magazin.de
Erhältlich ab 23.09.2011
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: