Riotgod – Invisible Empire (Metalville)

Das zweite Album der Monster Magnet Backing Band “Riotgod”. Gegründet wurde Riotgod im Jahr 2007 während eine Tourpause von Monster Magnet zusammen mit dem Gitarristen Garrett Sweeny und dem Sänger Mark Sunshine. Nach einigen lokalen Shows im Großraum New York kam es 2009 schließlich zu einer ersten Tour durch den mittleren Westen der Vereinigten Staaten sowie durch Kanada. 2010 unterzeichnete die Band einen Plattenvertrag bei dem Label Metalville Records, welches deren selbst produziertes Debütalbum neu auflegte. Im September 2010 folgte eine Europa-Tour mit einigen Stationen in Belgien, den Niederlanden, Deutschland sowie Österreich und der Schweiz. Das Quartett hat in diesem Sommer mit dem neuen Album im Gepäck auf zahlreichen Open Airs wie Bang Your Head, Headbangers oder Metal Fest gespielt und auf ganzer Linie überzeugt.

Ein kraftvolles Stoner Rock Album, das allen Fans von Kyuss, Monster Magnet und Soundgarden sicherlich gefallen wird.

www.riotgod.com

Tracklisting:

01. Breed
02. Fool
03. Crossfade
04. Slow Death
05. Firebrand
06. Gas Station Roses
07. Tomorrow’s Today
08. Saving It Up
09. Loosily Bound
10. Lost
11. Hollow Mirror
12. Rebirth

Das Album RiotgodInvisible Empire” (Metalville) ist seit dem 21.10.2011 erhältlich.

Getaggt mit: , ,