Chris Duarte – Blues In The Afterburner

Image: 1567311 Die Chris Duarte Group aus Austin, Texas ist seit den frühen 90er Jahren aktiv. Durch seinen Stil wurde Duarte nach dem Tod von Gitarristen-Legende Stevie Ray Vaughan schnell als junger Nachfolger gehandelt. "Blues In The Afterburner" beinhaltet traditionellen Blues mit einem Schuss Psychedelia. Natürlich zeigt er auch auf seinem neuesten Werk sein ganzes Können und brilliert auf den 12 neuen Stücken mit seinem legendären Gitarrenspiel. Der Gewinner des 'Best New Talent Award' 1995 verkaufte alleine in den USA über 100.000 Einheiten seines Debüts "Texas Sugar/Strat Magik". In den folgenden Jahren veröffentlichte die Chris Duarte Band sieben weitere Alben und tourte unermüdlich über den Globus. Seine Aufnahmen sind im Blues verwurzelt, werden aber immer mit einer gehörigen Portion Rock'n'Roll veredelt, welches Duarte zusätzlich einen Namen in der Szene macht. Erhältlich ab 07.10.2011

Getaggt mit: