Aerea Negrot – Arabxilla

Image: 1566497 Nun endlich erscheint "Arabxilla" - ein Album voll überraschender Post-Popsongs, die irgendwo zwischen Techno, House und Elektronik tanzen und zu denen Aérea Negrot variantenreich auf deutsch, sowie gelegentlich auf englisch und spanisch Geschichten aus ihrem abenteuerlichen Zigeunerleben erzählt. Ihre Stimme nutzt sie dabei je nach Lust und Laune - mal klassisch operettenhaft, mal in kesser Spoken Word Manier oder einfach so, wie sie frei nach Schnauze redet. "I really enjoy hearing a twist in music, like the music of Yma Sumac who used her classical voice to sing Mambo." Seit 2010 leiht Aérea Negrot dem Disco-House-Projekt Hercules & Love Affair ihre Stimme und nahm mit der Band um den US-Produzenten Andy Butler das Album "Blue Songs" auf und tourte durch die Welt.

"... Stücke wie "Prollog" und die neue Hauptstadt-Hymne "Berlin" sind echte Höhepunkte eines ohnedies extrem abwechslungsreichen Langspielers." - Groove #132

"... So treibt Frau Negrot ihren glitzernden Hackenschuh tief ins welke Fleisch heteronormativer Graustufen. Eine tolle, eine wichtige Platte." - Intro #196 Erhältlich ab 14.10.2011
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: