Jazzamor – Lucent Touch

Image: 1567922 Das sechste Album "Lucent Touch" ist jazziger geworden. Bossanova tritt einen Schritt zurück und lässt dem Jazz mehr Spielraum. Jedoch tritt der Schlagzeug-Sound mehr in den Vordergrund, denn ihre elektronische Seite können und wollen Jazzamor, bestehend aus Sängerin Bettina Ventzki-Mischke und Pianist Roland Grosch, nicht verbergen. Der Sound von Jazzamor ist auch nach fünf Alben immer noch schwer einzuordnen. Auf fünfzehn Tracks geben sich Jazz, Elektro, Bossanova und Latino-Lounge die Klinke in die Hand. "Lucent Touch" steht für einen ganz eigenen Stil. Textlich wurde "Lucent Touch" von vielerlei persönlicher Erfahrung geprägt. Leben und Tod, Freude und Trauer, dies alles liegt manchmal so nah beieinander und genau dieses Gefühl wurde auf die Songs übertragen. Erhältlich ab 14.10.2011
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: