Performance – A Language (BMG Rights Management)

Performance, die neue aufregende Truppe aus Manchester, bringt ein tolles Album heraus, auf dem man hört, dass Pop kein schmutziges Wort ist. Performance ist ein Trio bestehend aus Frontmann Joe Stretch, Gitarristin/Sängerin Laura Marsden und Joe Cross am Synthesizer/Bass. Sie zaubern auf ihren aktuellen Album “A Language” süffige elektronische Tastenspielereien, in die Laura Marsden mit schön schrägen Riffs immer wieder hineingrätscht. Auch schon mal überdreht, aber genau an den richtigen Stellen und nie zu schrill. Beide laden die Stücke mit einer ganz speziellen Energie auf. Gemeinsam mit Joe Cross ist Laura Marsden auch verantwortlich für die fröhlichen Wellen, auf denen Joe Stretchs düstere und oft beunruhigende Worte surfen. Manchmal kleine, aber scharfzüngige Schockmomente. Dann emotionale Stoßgebete. Ein tanzbares Popalbum voll von musikalischer Fröhlichkeit.

http://www.myspace.com/weareperformance

Tracklisting:

01. Let’s Start
02. The Living
03. The Love
04. Miracles
05. New Beginning
06. Surrender
07. Chernobyl
08. Unconsoled
09. Sex Etc.
10. O, Surgeon
11. Vandals
12. Karaoke

Das Album PerformanceA Language” (BMG Rights Management) erscheint am 04.11.2011.

Getaggt mit: , ,