Sigur Ros – Inni (PIAS/Krunk Records)

“Inni” ist das definitive Sigur Rós Live-Erlebnis! Ein Doppel-Livealbum einer der wichtigsten und einflussreichsten Bands der letzten Jahre und ein 75-minütiger Konzertfilm ihrer bis dato letzten Show im Londoner Alexandra Palace. Seine Premiere feierte der Film Anfang September beim diesjährigen Filmfestival in Venedig. “Inni” ist der zweite Film der Band nach der gefeierten Tour-Doku “Heima” (2007) und zeigt die Band am Zenith ihres bisherigen Schaffens. Während in “Heima” die Band mit Hilfe farbenfroher Bilder im Kontext ihrer isländischen Heimat gezeigt wurde, konzentriert sich Regisseur Vincent Morisset (Arcade Fires “Miroir Noir”) in “Inni” ganz auf die Band. Die Bilder besitzen eine minimalistische, fast monochrome Schwarz-Weiß-Ästhetik und lassen den Zuschauer durch außergewöhnliche Close-Ups ganz nah an der Performance der Band teilhaben. Die beiden CDs enthalten außerdem das komplette Set aus dem Alexandra Palace in perfekter Audioqualität – aufgenommen von Sigur Rós-Engineer Birgir Jón Birgisson. Ein intensives Bild- und Klangerlebnis mit einer einzigartigen Ästhetik – begeisternd, wunderschön und oft atemberaubend!

www.sigur-ros.co.uk

Tracklisting:

CD1

1. Svefn-g-englar
2. Glósóli
3. Ný batterí
4. Fljótavík
5. Vid spilum endalaust
6. Hoppípolla
7. Med blódnasir
8. Inní mér syngur vitleysingur
9. E-Bow

CD2

1. Sæglópur
2. Festival
3. Hafsól
4. All Alright
5. Popplagid
6. Lúppulagid

DVD

1. Ný Batterí
2. Svefn-g-englar
3. Fljótavík
4. Inní mér syngur vitleysingur
5. Sæglópur
6. Festival
7. E-Bow
8. Popplagid
9. Lúppulagid

Film Bonus Performances:
1. Glósóli
2. Við spilum endalaus
3. Hafssól
4. All alright

Das Album Sigur RosInni” (PIAS/Krunk Records) ist seit dem 04.11.2011 erhältlich.

Getaggt mit: , ,