Die Art – Arcane (CD+DVD)

Image: 1568360 Während Die Art mit "Love Will Tear Us Apart" (endlich in der krachenden elektrischen Version) und "Mein Langsamer Tod" zweien ihrer Lieblingsbands die Ehre erweist (Joy Division, Fliehende Stürme), wußten bisher nur Insider von den tiefschwarzen Instrumentalstücken, die einem FilmNoire entsprungen zu sein scheinen. "Arcane" heißt nicht nur geheimnisvoll, sondern offenbart bisher Verborgenes,was sich als eigentümliche und fesselnde Stimmung ausdrückt. Als Bonus zu sehen ist "Im Spiegel Meiner Träume",ein Song aus den Anfangstagen, als Die Art noch Die Zucht hieß - hier erstmals in einer Studioversion vorliegend. Mit "An Arcane Story", dem Debut der Regisseurin Anna Schuchardt, liegt dem Album ein Kurzfilm bei, welcher auf der Musik des Albums aufbaut. Somit ist "Arcane" auch Soundtrack zu einer Geschichte, die vom Loslassen einer vergangenen Liebe erzählt. Die Heldin des Filmes unternimmt eine Reise, hin zu einem Ort, an dem sie einst sehr glücklich war. Im Laufe der Handlung löst sie sich von der noch sehr präsenten Vergangenheit, um am Ende wieder frei und offen für Neues zu sein. Für Fans und Freunde von Die Art ist dieser Film nicht nur durch die Musik interessant, sondern auch dadurch, dass Sänger Makarios Oley den männlichen Part, die verflossene Liebe spielt. Zudem hat die gesamte Band mit der Performance des Titels "Stille Ohne Trauer" ihren Auftritt. Erhältlich ab 28.10.2011
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: