Water Borders – Harbored Mantras

Image: 1568463 Das US-Label Tri Angle hat mit dem Signing des aus San Francisco stammenden Duos Water Borders erneut ein glückliches Händchen bewiesen. Deren Debüt "Harbored Mantras" klingt völlig unvergleichlich, so etwas hat man 2011 noch nicht gehört! Als Einflüsse nennen Water Borders die 80er-Jahre-Industrial-Legenden Coil und den UK-Underground-Dance-Sound, der auf den Londoner Piratensendern wie Rinse FM gedroppt wird. Daneben finden sich auf diesem hervorragenden Album Anklänge an afrikanische Rhythmen, Scott Walker, Popul Vuh oder jamaikanischen Dub. Erhältlich ab 28.10.2011

Getaggt mit: