A.A. Bondy – Believers (PIAS UK/Fat Possum/Turnstile)

A.A. BondyMit seinem dritten Soloalbum liefert der junge amerikanische Songwriter eine hervorragende, atmosphärische Alt-Folk Platte ab, die eine ganz eigene melancholische Magie entfaltet und sich als perfekter Begleiter durch den Herbst empfiehlt. Bisher wurde A.A. Bondy (das A.A. steht für Auguste Arthur) hierzulande noch immer als heißer Geheimtipp gehandelt. Mit “Believers”, das auf dem renommierten Label Fat Possum erscheint, sollte sich das endlich ändern, denn mit dem Album, mitproduziert von Rob Schnapf ist ihm ein kleines Meisterwerk gelungen. Atmosphärisch dicht, subtil und warm, oszillieren die zehn Songs zwischen Folk und Indierock und wecken Assoziationen zu Brian Eno, Ryan Adams, Wilco oder auch dem Ghost-Folk von Timber Timbre.

www.myspace.com/aabondy

Tracklisting:

01. The Heart Is Willing
02. Down In The Fire (Lost Sea)
03. Skull & Bones
04. 123 Dupuy Street
05. Surfer King
06. Hiway/Fevers
07. Drmz
08. The Twist
09. Route 28/Believers
10. Scenes From A Circus

Das Album A.A. BondyBelievers” (Pias UK/Fat Possum/Turnstile) erscheint am 25.11.2011.

Getaggt mit: , ,