DRC Music – Kinshasa One Two (Digipak+MP3)

Image: 1568120 Das von Damon Albarn initiierte Kollektiv von 11 Produzenten, DRC Music, machte sich im Juli 2011 für 5 Tage in die Demokratische Republik Kongo auf und nahm dort mit zeitgenössischen lokalen Musikern das Album "Kinshasa One Two" auf. DRC Music besteht aus: Damon Albarn, T-E-E-D, Dan The Automator, Jneiro Jarel, Richard Russell, Actress, Marc Antoine, Alwest, Rodaidh McDonald, Kwes und über 50 kongolesischen Musikern, darunter Jupiter & The Okwess International, Bokatola System und Nelly Liyemge. Nur diese Musiker wurden bezahlt, alle übrigen Teilnehmer (darunter die 11 Produzenten, Warp als Label und Rough Trade Distribution als Vertrieb in DE/AT/CH) arbeiten profitfrei, die Erlöse dieses Albums gehen an die unabhängige Hilfsorganisation Oxfam für ihre Arbeit in diesem krisengeschüttelten afrikanischen Land.

"African pop futurism." SPIN
"Thrillingly immediate & disorientatingly strange." The Telegraph
"In a way we created our own pirate radio station and this record is a broadcast." Damon Albarn Erhältlich ab 04.11.2011
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: