Visionquest – Fabric 61 (Fabric)

VisionquestDie Jungsbande im Partykeller! Mit Seth Troxlers Visionquest liefert die Fabric-Serie wieder den nächsten Maßstab im sich unaufhörlich ausdehnenden Universum elektronischer Clubmusik! Das mega-angesagte Detroiter Kollektiv Visionquest, bestehend aus Seth Troxler, Lee Curtiss, Ryan Crosson & Shaun Reeves, liefert auf der neuen Fabric-CD eine einzigartige & erfrischende Vision aus House- & Techno-Grooves, bei dem Künstlergenerationen von STL über Cassius bis Green Velvet auf so unterschiedlichen Labels wie Perlon, Shitkatapult, Wolf+Lamb, Transmat & Mothership in Perfektion miteinander verschmelzen.

“Der Detroiter Seth Troxler zählt zu den allerbeliebtesten und -erfolgreichsten DJs zurzeit. So haben ihn die Leser des Internetmagazins Resident Advisor kürzlich – gleich hinter Ricardo Villalobos und Richie Hawtin – zum drittbesten DJ 2010 gewählt. Als Gastsänger für Tiefschwarz, Agoria und Art Department gehört er zudem zu den aktuell gefragtesten Housestimmen. Und unter dem Namen Visionquest sorgt Troxler nun gemeinsam mit seinen Freunden für ausschweifende Partynächte und Platten. Damit führen Visionquest die Achse Detroit-Berlin ins aktuelle Jahrzehnt.” – Groove

www.fabriclondon.com

Tracklisting:

01. Tin Man – Wasteland
02. STL – Portside Waves
03. Soul Center – Hal 2010
04. Seuil – In The Moon
05. Konrad Black – Doodimbouttogay
06. Cassius – The Sound Of Violence (Franco Cinelli Remix)
07. Terje Bakke – Ekaterinburg
08. Kollektiv Turmstrasse/Florian Schirmach. – Uneins (Aril Brikha Remix)
09. Catz ‘n Dogz feat. Paul Randolph – I’m Free (Carl Craig Remix)
10. Phreek Plus One feat. Mr. White – Passion (DJ T. Remix)
11. Loosefingers – Winterflower
12. My Favorite Robot – Forest Fires
13. DVS1 – Polyphonic Love
14. Green Velvet – Abduction
15. Aquarius Heaven feat. Dani Siciliano – Can’t Buy Love
16. Tale Of Us & Footprintz – Tale/Foot Break
17. Footprintz – Heaven Felt Like Night
18. Wildcookie – Song With No Ending

Die Mix-Compilation VisionquestFabric 61” (Fabric) erscheint am 09.12.2011.

Getaggt mit: , ,