Faust – Tell The Bitch To Go Home

Image: 1569050 Faust gibt es seit über 40 Jahren. Seit 2007 besteht die Krautrock-Legende aus den beiden Gründungsmitgliedern Jean-Hervé Péron und Zappi Diermaier, dem englischen Musiker James Johnston, Gründer der Brachial-Bluesrocker Gallon Drunk und jahrelanges Mitglied von Nick Cave & the Bad Seeds, sowie der englischen Malerin, Filmemacherin, Autorin und Musikerin Geraldine Swayne. Faust haben es auf "something dirty" tatsächlich geschafft, die rohe Energie und Ungeschliffenheit ihrer Liveauftritte im Studio zu reproduzieren. Das ist atemberaubend! Zur Geschichte der Band: »Es gibt keine mythischere Gruppe als Faust«, schrieb vor über zehn Jahren der englische Musikexzentriker Julian Cope in seinem Genreklassiker »Krautrocksampler«. Und er brachte damit auf den Punkt, was sowohl die Musik als auch den Habitus der einst sechsköpfigen Hamburger Band angeht: sehr schwer zu fassen. Für die einen waren Faust das Beste, was der Rockmusik je passiert ist, die anderen warfen ihnen schamlosen Dilettantismus vor. Erhältlich ab 11.11.2011

Getaggt mit: