Herztöne – Zimt & Zucker

Image: 1569355 Das Vokaltrio aus Deutschland, Norwegen und dem Burgenland zelebriert Weihnachtslieder im österreichischen Dialekt. Sageskunst auf höchstem Niveau! Von Harriet Müller-Tyl sensibel und geschmacksicher arrangiert, schmiegen sich traditionelle Klassiker wie "Stü stü stü" oder "Maria durch ein Dornwald ging" an gefühlvolle Eigenkompositionen wie "Eisblumen" (Harriet Müller-Tyl/Verena Göltl) und "Wos i da wünsch" (Herbert Berger/Verena Göltl). Englische Evergreens wie "Jingle Bells" ("Flockn schaun") oder "The Christmas Song" ("Alle Jahre wieder") überraschen mit humorvollen deutschen Textversionen von Verena Göltl. Selbst melancholisches norwegisches Liedgut ("Mitt hjerte alltid vanker") erschallt zum güldenen Fest. Die herausragende gesangliche Präsenz wird getragen von großartigen Musikern. Michael Schnell (Piano) und Stefan Thaler (Kontrabass) swingen elegant und souverän durch alle Stile. Genauso glanz- und gloriareich muss Weihnachten klingen!

Erhältlich ab 25.11.2011
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: