Kate Wax – Dust Collision

Image: 1569058 Das zweite Album der Schweizer Produzentin Kate Wax - nach ihrem 2006er Debüt "Reflections Of A Dark Heat" auf Mental Groove - wurde von James Holden co-produziert und erscheint auf dessen Label Border Community. Kate bietet auf "Dust Collision" eine unkonventionelle, vocal-gelockerte, darke Version von Post-Electro-Pop, unterlegt von einer minimalen Synth-Ästhetik. Erhältlich ab 16.12.2011
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: