Mario & Vidis – Changed (Silence Music)

Mario & VidisWährend in Westeuropa elektronische Musik dominiert, floriert sein östlicher Gegenpart und bewegt sich auf neuen musikalischen Pfaden. So auch das litauische Duo Mario & Vidis – die begabten Verfechter von Slow House. Ihr Debütalbum benennen sie passenderweise nach der Future Classic-Hymne “Changed” und begeben sich auf ein musikalisches Terrain, das sich auf der ersten CD von epischen Soundlandschaften zu hypnotischen Pop-Melodien bewegt, um dann auf der zweiten CD zu Soul, rauhem House und deepen, dubby Dancefloor-Stücken überzugehen. Unterstützt werden sie hierbei von Englands Disco-Queen Kathy Diamond, Jazzu, dem litauischen Pendant zu Roisin Murphy oder Goldfrapp, sowie Vytautas Sondeckis und Giedre. Ihr Track “Who Shot the Silence” wurde übrigens von Kayne West gebloggt.

“”Changed” ist Vocal-House aus Vilnius, der post-sowjetische Melancholie tanzbar macht und dafür auch mal zu Fagott und Trompete greift.” – De:Bug (Jan/Feb 2012)

www.lt-lt.facebook.com/mariovidis

Tracklisting:

CD1

01. Introducing To You
02. In My System (Album Redo) feat. Kathy Diamond
03. Slow feat. Giedre
04. Suspend The Feeling feat. Giedre
05. Changed feat. Ernesto
06. Who’s Changed The Silence?! (Interlude)
07. ISM feat. Ernesto
08. Who’s Shot The Silence?! (Album Redo) feat. Jazzu
09. I’ll Be Gone (Album Redo) feat. Jazzu
10. When Nobody Listens

CD2

01. Plastic People feat. Vytautas Sondeckis
02. In My System (Dub Redo) feat. Kathy Diamond
03. You Are Here
04. Black Boogie
05. Test (Album Redo)
06. Kashyyyk
07. Demo.Lition Part 1
08. Demo.Lition Part 2
09. Adventurous Instrumental Music
10. Adventurous Instrumental Music Continues

Das Album Mario & VidisChanged” (Silence Music) erscheint am 10.02.2012.

Getaggt mit: , ,