Fabian Anderhub – It’s A Blues Thing

Image: 1570348 Die Liebesgeschichte, die ihn mit dem Blues verbindet, ist eine transatlantische. Für "It's A Blues Thing" konnte er unter anderem den Bluesharp-Wizard Jim Zeller gewinnen, der schon mit B.B. King und mit vielen anderen Blueskoryphäen zusammengearbeitet hat. Aus Kanada stammen alle Musiker, mit denen Fabian Anderhub in den Montrealer Mixart Studios unter der Regie von Domenic Romarelli seine neue Platte einspielte: Keven Charette (guit.), Francis Perreault (b), Bob Staggs (keyb./hammond) und Kaven Fournier (dr.). Das Ergebnis - ein Mix aus starken Eigenkompositionen und einer stimmigen Auswahl an Songs anderer Künstler - besticht durch Spielfreude, Virtuosität und eine bemerkenswerte Lässigkeit.

"Midnight Train" wird durch den furiosen Gesang der jungen Ausnahmekünstlerin Layla Zoe veredelt. In Kanada gilt sie als "darling of the Blues" und als "the reincarnate of Janis Joplin", zu ihren Fans zählte Jeff Healey. Blues-Connaisseure und Bluesrock-Fans werden dieses Album zu schätzen wissen. Dass Fabian Anderhub vor allem live auf der Bühne eine Macht ist, davon kann man sich von 17.Januar bis 16. Februar 2012 überzeugen. Er präsentiert sein neues Album " It's A Blues Thing als Support Act der Rocklegende "Wishbone Ash" auf deren aktueller Europatour. Erhältlich ab 27.01.2012
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: