Marc Houle – Undercover (Items & Things)

Marc HouleMarc Houle ist bekannt für seine Veröffentlihungen auf Richie Hawtins Label Minus. Nun veröffentlicht der US-Produzent sein neues Label auf seinem eigenen Label Items & Things, das er gemeinsam mit Magda und Troy Pierce betreibt. Auf “Undercover” schwingt sich sein Synthesizer-getriebener Techno zu ganz neuen Höhen auf. Es sind Anklänge an Old-School-Chicago-House, die frühen LFO, die Bleeps und Clonks von Sweet Exorcist, Nitzer Ebb oder den New Yorker Freestyle-Sound. Natürlich steht Marc Houles neues Album abermals auch im Zeichen seiner alten Liebe zu Detroit Techno. Trotz aller Einflüsse aus der Vergangenheit ist der Sound von “Undercover” ganz klar aus dem Hier und Jetzt. Erneut setzt der Mann Techno-Standards!

www.myspace.com/itemsandthings

Tracklisting:

01. Hearing
02. Undercover
03. Juno 6660 – Freestyle Meets Early Warp Records
04. Very Bad
05. Bink – Music Box On The Blink
06. Am Am Am
07. Mooder
08. Under The Neath

Das Album Marc HouleUndercover” (Items & Things) erscheint am 24.02.2012.

Getaggt mit: , ,