George Duke – Dream On (Expanded Edition)

Image: 1569771 Nach seinem Erfolg mit "Reach For It" (1977) und "Dukey Stick" (1978) veröffentlichte der Jazz'n'Funk-Pionier mit "Dream On" (1982) sein insgesamt achtes Album für Epic Records, das gleichzeitig zu seinen kommerziell erfolgreichsten Veröffentlichungen auf Epic gehört. Die zehn Albumsongs schrieb der grandiose Keyboarder nahezu im Alleingang, einzig beim Titeltrack erhielt er Unterstützung von Felton Pilate (Con-Funk-Shun). Die exklusive Wiederveröffentlichung bietet zusätzlich zwei Bonus Tracks. Erhältlich ab 03.02.2012

Getaggt mit: