Noel Pointer – Calling

Image: 1570199 Obwohl Noel Pointer gemeinhin als erstklassiger Jazz-Violinist bekannt ist, machte er sich dank mehrerer großartiger Alben aus der Zeit zwischen 1977 und 1993 auch unter Soul- und Funk-Hörern einen Namen. Bei "Calling" aus dem Jahr 1980 handelt es sich um sein viertes Album für United Artists. Der aus Brooklyn stammende Musiker produzierte "Calling" in enger Zusammenarbeit mit dem Produzenten und Arrangeur Richard Evans, als Gastmusiker standen ihm unter anderem James Gadson und Kenny Moore zur Seite. Die Album-Single "As Long As I Know" enthielt einen Gastauftritt der früheren The Supremes-Sängerin Sherrie Payne. Das Booklet beinhaltet umfangreiche Liner Notes vom US-amerikanischen Musikjournalisten Kevin Goins include quotes und Kommentare von Richard Evans. Erhältlich ab 03.02.2012

Getaggt mit: