All Mankind – Simple Desire (So Recordings)

All MankindAll Mankind zählen zur Speerspitze der australischen Musikszene und präsentieren nach drei Jahren auf Tour ihr langerwartetes Debütalbum: bester Alternative-Rock mit eindeutigen 80er Referenzen. Produziert wurde “Simple Desire” von Mike Crossey in Liverpool, England, bestens bekannt für seine Arbeiten für die Arctic Monkeys, Razorlight und die Foals. Die elf Songs zeigen das sympathische Quartett aus Sydney, das sich nach einer Pearl Jam Textzeile benannt hat, in bester Kondition, ihr Sound klingt kraftvoll und zu Topform poliert, wie eine Mischung aus The Killers und U2. Wie gut All Mankind Songs ankommen, zeigt ihre Verwendung in populären TV-Programmen wie “Gossip Girl”, MTV “The Hill”, Jamie Olivers “Food Revolution” oder aber auch im neuen Computerspiel-Bestseller “FIFA 2012” (1. Single “Break The Spell”).

“All Mankind liefern epische Songs, die von Herzen kommen und zeitlose Klanglandschaften erzeugen.” – MTV USA

www.sorecordings.com

Tracklisting:

01. Open Your Eyes
02. Break The Spell
03. Heart Of The Universe
04. Simple Desire
05. Lover’s Song
06. Can You Hear Me?
07. To Live
08. Magic Moment
09. Hollywood Tonight
10. I’ve Been Looking For This
11. Lay Me Down

Das Album All MankindSimple Desire” (So Recordings) ist seit dem 24.02.2012 erhältlich.

Getaggt mit: , ,