Jim White – Where It Hits You

Image: 1570436 Jim White, der sich bereits für eine Anzahl an starken Alben u.a. "No Such Place" (2001) oder seinem letzten Studiowerk "Transnormal Skipperoo" aus 2008 verantwortlich zeigte, veröffentlicht nun mit "Where It Hits You" sein brandneues Studioalbum. Nach der Trennung von seinem Langzeit-Label Luaka Bop hat er bei Loose Music (The Felice Brothers, Dawes, Inara George usw.) eine neue Heimat gefunden. Die elf Songs auf "Where It Hits You" bewegen sich zwischen herzzerreißendem Country-Soul, fantastischem Country-Rock a la Neil Young und überzeugenden Americana Songs. Freunde von Lucinda Williams, Steve Earle bis hin zu Wilco sollten das neue Jim White Album nicht verpassen!



Erhältlich ab 24.02.2012

Getaggt mit: