Ramona Rotstich – Ramona Rotstich

Image: 1569357 Ramonas Rotstichs erstes Album besticht durch Innovation, Courage und stilsicheren Geschmack, denn Keyboard-Sounds aus den Achtzigern, moderne Beats und eine dichte Produktion treffen hier auf tolle Songs, originelle Texte und echte Emotionen. Ein schillerndes Schmuckstück voller Überraschungen - kurzweilig, rebellisch und doch entwaffnend kommerziell. Dreizehn packende Tracks mit hohem Wiedererkennungswert. Glimmerpop. Deutsch. Sexy. Das geht.

--> Text: AUSTRIA (ganzseiter)

Ramonas Rotstichs erstes Album besticht durch Innovation, Courage und stilsicheren Geschmack, denn Keyboard-Sounds aus den Achtzigern, moderne Beats und eine dichte Produktion treffen hier auf tolle Songs, originelle Texte und echte Emotionen. Ein schillerndes Schmuckstück voller Überraschungen - kurzweilig, rebellisch und doch entwaffnend kommerziell. Dreizehn packende Tracks mit hohem Wiedererkennungswert. Ramona schafft auf ihrem Albumdebüt spielerisch den Spagat zwischen knackigem Synthie-Pop, Rock-Attitüde und dem selbstverständlichen Umgang mit eingängigen Melodien - und hat außerdem ein außergewöhnliches Talent für intelligente Texte, die tiefe Einblicke in eine spröde Künstlernatur geben. Songtexte, die von eigenen Erfahrungen geprägt sind, die bewegen, zum Nachdenken anregen und polarisieren. Dazu Musik, die man spürt, körperlich und rotzfrech, bissig, überzeugend und echt. Musik, die kraftvoll und zerbrechlich zugleich ist. Erstklassige Pop-Musik also. Pulsierende Up-Tempo-Hits wechseln sich auf dieser Produktion mit intimen Balladen ab, angriffslustige Themen mit poetischen Betrachtungen, und all das wird von einer ausdrucksstarken Stimme getragen, die kindlichen Charme genauso überzeugend vermitteln kann, wie laszive Eleganz und aggressive Schönheit. Eine Stimme, die man so schnell nicht mehr vergisst, weil sie einen genau dort trifft, wo Enthusiasmus und Lebenslust aufeinander treffen - irgendwo zwischen Herz und Hirn. Ramona, die schon länger als Songwriterin für andere Künstler erfolgreich ist, hat auch als Co-Produzentin maßgeblichen Anteil am Gesamteindruck ihres Debüt-Albums und stellt überhaupt jenen Typus selbstbewusster Künstlerin dar, die genau weiß, was sie will und ihre Karriere selbst steuert. Dieses Album ist aber mehr als die gelungene Visitenkarte einer talentierten Musikerin, sondern vor allem eine attraktive Sammlung schillernder Pop-Songs, die einem nach dem Hören einfach nicht mehr aus dem Kopf gehen will. Ramona Rotstich. Glimmerpop. Deutsch. Sexy. Das geht.
Erhältlich ab 23.03.2012
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: