Soap & Skin – Narrow

Image: 1570123 Mit ihrem Debutalbum "Lovetune For Vacuum" konnte sich Anja Plaschg aka Soap & Skin aus dem Stand unter den respektiertesten Künstlerinnen des deutschsprachigen Raums etablieren, und neben fantastischen Kritiken hat das Album auch viele Käufer gefunden. Nun legt Soap & Skin mit "Narrow" ein neues "Mini"-Album vor. Mit einer Spielzeit von über 30 Minuten zwar lang genug, um es auch als neues Album veröffentlichen zu können, möchte die Künstlerin jedoch "Narrow" nicht als ihr zweites Album verstanden wissen. "Narrow" ist ein Songzyklus, der unmittelbar mit dem Tode von Anja Plaschgs Vater verbunden ist und eine Intensität und Schönheit besitzt, die sprachlos macht. Dabei gelingt es ihr nicht in Trauer zu versinken, sondern setzt ihrem Vater ein musikalisches Denkmal. Schon das erste Stück "Vater" ist ein Traumsong, auf dem Soap & Skin erstmals die deutsche Sprache einsetzt. Das Cover der 80er Schmonzette "Voyage, Voyage" lässt das Original alt aussehen und auch im weiteren Verlauf des "Mini"-Albums versteht es Anja Plaschg mit ihren Kompositionen zu fesseln, wie es heutzutage nur wenigen Künstlern gelingt. Obwohl es sich wie gesagt um ein "Mini"-Album handelt, volle Promo, Live und Marketing Power! Erhältlich ab 10.02.2012

Getaggt mit: