Grinderman – Grinderman 2 RMX (Mute – AIP)

Grinderman“Grinderman 2 RMX” ist eine Kollektion mit raren Remixen, unveröffentlichten Neuinterpretationen und Kollaborationen rund um Grindermans gefeiertes zweites Album, die hier zum ersten Mal auf einem Tonträger versammelt sind! Auf “Grinderman 2 RMX” finden sich so großartige Tracks wie “Super Heathen Child” – einer neuen Version von “Heathen Child” (den das MOJO Magazin zum Song des Jahres 2011 kürte), bei der Grinderman den legendären Gitarristen Robert Fripp (King Crimson, David Bowie, Brian Eno) mit ins Boot holen konnten. Nick Zinner, Gitarrist bei den Yeah Yeah Yeahs, steuert einen exklusiven, bisher unveröffentlichten Remix von “Bellringer Blues” bei und Joshua Homme (Queens Of The Stone Age) einen Remix von “Mickey Mouse & The Goodbye Man”. Cat’s Eyes (Horrors-Frontmann Faris Badwin mit Unterstützung der Opernsängerin Rachel Zeffira) interpretieren “When My Baby Comes”, und Grindermans Jim Sclavunos aka Silver Alert erschafft zusammen mit The National-Frontmann Matt Berninger eine neue Version von “Evil”. Am Ende steht die Original-Demo-Version von “Evil” alias “First Evil”.

www.grinderman.com

Tracklisting:

01. Super Heathen Child (Grinderman / Fripp)
02. Worm Tamer (A Place To Bury Strangers)
03. Bellringer Blues (Nick Zinner)
04. Hyper Worm Tamer (UNKLE)
05. Mickey Bloody Mouse (Joshua Homme)
06. When My Baby Comes (Cat’s Eyes With Luke Tristram)
07. Evil (Silver Alert feat. Matt Berninger)
08. When My Baby Comes (SixToes)
09. Heathen Child (Andy Weatherall)
10. Evil (Factory Floor)
11. First Evil (Grinderman)

Das Album GrindermanGrinderman 2 RMX” (Mute – AIP) erscheint am 23.03.2012.

Getaggt mit: , ,