Lisa Hannigan – Passenger

Image: 1569840 Everyone is in Love with Lisa Hannigan! 2008 erschien das erste Album "Sea Saw" der irischen Künstlerin. Die Songs wurden in 14 Tagen im Studio eines Freundes aufgenommen und trotzdem bekam das selbst veröffentlichte Album in Irland Doppel-Platin, wurde für den Choice Music-Preis und in Großbritannien für den Mercury Music Prize nominiert. Dazu kamen Auftritte bei den angesehensten Fernsehshows, beispielsweise bei "Later ... With Jools Holland", in der 'Tonight Show With Jay Leno' und 'The Colbert Report'. Jedes Mal verzauberte Lisa Hannigan ihr Publikum. Eigentlich machte sich Hannigan aber einen Namen als Begleitstimme von Damien Rice, mit dem sie sieben Jahre lang auf der Bühne stand und auf seinen Alben gastierte, aber dann wollte sie die elektrifizierende Synergie, die ihre Band live lostritt, einfangen. Zusammen mit dem Produzenten Joe Henry (Elvis Costello, Solomon Burke, Loudon Wainwright III) ging sie ins Tonstudio. Und so ist "Passenger" denn auch ein atmosphärisches, wohlklingendes und poetisches zweites Album geworden. Das Album schoss in ihrer Heimat gleich auf Platz 1 (!!) und auch in UK konnte sie sich in den Top 20 Album Charts platzieren. Die Singles "Knots" und "What'll I Do" sind mitreißende Momente auf dem Album. Man spürt hier ihre stetige Weiterentwicklung als Songwriterin. Nicht zu vergessen "O Sleep" - ein Duett mit Ray Lamontagne. Mit "Passenger" erklimmt Lisa Hannigan die erste Liga der weiblichen Singer / Songwriter und räumte beim einflussreichen Eurosonic Festival komplett ab. Sie wird aufgrund ihres wahnsinnigen Charismas und Pop Appeals zu einem der Newcomer 2012 werden - da war sich das Fachpublikum mal komplett einig! Erhältlich ab 24.02.2012

Getaggt mit: