O.S.T. – Glück

Image: 1571038 Seit ihrem Durchbruch mit 'Männer' zählen Filme von Doris Dörrie als Erfolgsgaranten. Für 'Glück' hat sie schon vor Filmstart den Bayerischen Filmpreis für die Beste Regie erhalten, der Film wird auf der Berlinale im Februar präsentiert. Die Filmmusik ist Dörrie immer ein besonderes Anliegen, ihre ausgiebigen exklusiven Liner Notes im informativen Booklet belegen das. Der Komponist Hauschka produzierte eine ebenso einfühlsame wie präsente Filmmusik, die die Dörrie-Fans ebenso anspricht wie seine eigenen. Den Titelsong "Me & You", eine ohrwurmige Indie-Pop-Nummer, schrieb Dörrie selbst mit, produziert hat Sven Regener (Element Of Crime). Die schmissigen Punktracks und Nina Simones "Ne Me Quitte Pas" setzen im Film weitere Akzente.

Erhältlich ab 24.02.2012
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: