Giana Factory – Save The Youth (Questions & Answers)

Giana FactoryNach umjubelten Auftritten für Topacts wie Glasvegas oder The Raveonettes und mit ihrem Debütabum “Save The Youth”, produziert von keinem geringeren als Thomas Barfod (WhoMadeWho), avancieren Giana Factory zum coolsten Kopenhagener Newcomer seit langem. Das dänische Trio Giana Factory, bestehend aus Lisbet Fitze (Gitarre, u.a. auch in Trentemöllers Liveband), Loui Foo (Gesang, Schlagzeug) und Sofie Johanne (Bass, Keyboard), veröffentlicht nach einer ersten EP nun sein Debütalbum voller subtiler Pop-Noir-Perlen. Mit atmosphärisch dichten Synths und Gitarrenläufen, verbunden mit knackig elektronischen Drums und dem nordisch distinguierten, beinahe falsettartig kühlen Gesang von Loui Foo sowie der unverkennbaren Sucht nach der ultimativen Melodie, kreieren sie einen einzigartigen, intensiven Sound, der mit jedem Hören gewinnt. Gänsehautmusik pur! “Save The Youth” erscheint im limitierter Erstauflage mit Bonus-CD, inklusive der “Bloody Game EP”, Studio-Outtakes, plus Remixes von Glasvegas, Trentemöller, Autolux & Veto.

www.myspace.com/gianafactory

Tracklisting:

CD1

01. Mexican
02. Rainbow Girl
03. Pixelated Truth
04. Dirty Snow
05. Mountain
06. Joy And Deception
07. Darkness
08. Sylphid Dies
09. Dive
10. Change Of Heart

CD2

01. Melody Melody
02. Bloody Game
03. Trippin’
04. Heart Thief
05. Mexican (Demo)
06. Pixelated Truth (Autolux Remake)
07. Rainbow Girl (Glasvegas Remake)
08. Change Of Heart (VETO Remake)
09. Dirty Snow (Trentemöller Remake)
10. Rainbow Girl (Demo)

Das Album Giana FactorySave The Youth” (Questions & Answers) erscheint am 30.03.2012.

Getaggt mit: , ,