MOTOR

MOTORDie beiden Techno-Pioniere von MOTOR veröffentlichen ihr viertes Album auf dem von Chris Liebing neu gegründeten Label CLRX. Nach drei erfolgreichen Techno-Alben haben Bryan Black und Oly Grasset ein song- und gesang-orientiertes Elektro-Clash-Album mit düster-mysteriöser Note aufgenommen, das Vocal-Features von Martin L. Gore (Depeche Mode), Gary Numan, Billie Ray Martin (The Opiates, S’Express, Electribe 101) und Motowns aufsteigenden Stern, Reni Lane, enthält. Die gleichnamige erste Single wird von keinem anderen als Martin L. Gore von Depeche Mode gesungen. Depeche Mode- und MOTOR-Fans waren nach ersten BBC Radio Einsätzen absolut ekstatisch und bezeichneten “Man Made Machine” als moderne Version von “Personal Jesus”. Eine königliche Ehre für MOTOR! Es ist kein Zufall, dass auf dem Album mehrere Schlüsselfiguren aus der Geschichte und Entwicklung der elektronischen Musik vertreten sind. MOTOR haben als Vorgruppe auf ausverkauften Tourneen von Gary Numan, Nitzer Ebb und Depeche Mode gespielt und wurden als eine der beliebtesten Vorgruppen dieser Bands bezeichnet und empfangen. Sie haben sich die Hauptbühnen aller großen Festivals mit Acts wie Daft Punk, Kraftwerk, Soulwax, Justice, u.a. geteilt. MOTOR sind für eine der explosivsten und unterhaltsamsten Live-Shows im Genre Dance Music bekannt.

www.wearemotor.com

Tracklisting:

01. Messed Up
02. Hyper Lust feat. Billie Ray Martin
03. Man Made Machine feat. Martin L. Gore
04. Control
05. Pleasure In Heaven feat. Gary Numan
06. Automne
07. Autographic
08. The Knife feat. Douglas McCarthy
09. Hello
10. In The Dark
11. Between The Night

Das Album MOTORMan Made Machine” (CLRX) erscheint am 20.04.2012.

Getaggt mit: , ,

Sektionen