Battles – Dross Glop (Warp)

BattlesSensationelle Remixkollektion zum letztjährigen Battles-Albums “Gloss Drop” mit einer bunten Auswahl an zeitgenössischen Produzenten und hippen Styles von elektronischen und urbanen Dancefloor-Sounds bis zu verspielten Listening- und Improv-Extravaganzen! Die Extraportion “Dross Glop” ist vielseitig und bunt, schillernd und prominent aufgemacht, rundum von Hipness und Moderne geprägt. Hier sorgen Kompakt-Künstler wie Gui Boratto und The Field, der mysteriöse Silent Servant, Brian DeGraw von den Ethno-Groovern Gang Gang Dance oder LCD Soundsystem-Drummer Patrick Mahoney mit DFA-Künstler Dennis McNany für eine Vielzahl an elektronischen Clubsounds, während Hyperdub-Aktivist Kode 9, Eminem-DJ The Alchemist, Beat-Bastler Hudson Mohawke und das Hip Hop-Kollektiv Shabazz Palaces ihre urbanen Variationen dazusteuern. Und während der Berliner Dark-Listening-Artist Kangding Ray mittendrin für Besinnung sorgt, lässt es Kult-Krautrocker Roedelius mit seiner Formation Qluster verspielt angehen, bis am Ende der japanische Avantgarde-Künstler Yamataka Eye (Boredoms) mit einer abstrakten Improv-Meisterleistung diese abwechslungsreiche und äusserst interessante Kollektion final ausklingen lässt.

www.bttls.com

Tracklisting:

01. Wall Street (Gui Boratto Remix)
02. Sweetie & Shag (The Field Remix)
03. Futura (The Alchemist Remix)
04. White Electric (Shabazz Palaces Remix)
05. Africastle (Kode9 Remix)
06. Inchworm (Silent Servant Remix – Edit)
07. Toddler (Kangding Ray Remix – Edit)
08. Dominican Fade (Qluster Remix)
09. Ice Cream (BDG# Gang Gang Dance Remix)
10. Rolls Bayce (Hudson Mohawke Remix)
11. My Machines (Pat Mahoney & Dennis McNany Remix)
12. Sundome (EYE Remix) (CD-Exklusiv)

Das Remix-Album BattlesDross Glop” (Warp) erscheint am 20.04.2012.

Getaggt mit: , ,