Wave Pictures – Long Black Cars

Image: 1571384 The Wave Pictures nahmen "Long Black Cars" an vier Tagen in New York auf, dabei wirkten die US-Antifolk-Künstler Turner Cody und The WoWz als Featuregäste mit. Das Resultat ist wieder die perfekte Mixtur aus Moll-Balladen und Rock'n'Roll-Harmonien, eine überschäumende, bitterböse Lofi-Pop-Poesie, für die The Wave Pictures geliebt werden. Kritiker vergleichen sie mit Lou Reed und Tom Verlaine, andere hingegen fühlen sich an die trottelige Fröhlichkeit eines Jonathan Richman erinnert, gepaart mit der verwegenen Provinzromantik von Suede. Sie selbst sehen sich in bester The Smiths-Tradition, und Sänger Dave Tattersall erklärt ihre Inhalte wie folgt: "Der Punkt ist nicht, dass es interessanter ist, über das Banale zu singen statt über das Magische, aber wir finden, dass das Banale magisch ist: das Alltägliche amüsiert mich!" Erhältlich ab 30.03.2012
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: