Blek Le Roc – Blek Le Roc (Achtung Music)

Blek Le RocNach vier Jahren im Studio, in denen sie ihren Perfektionismus und ihre Liebe zum Detail bis aufs Äußerte zelebriert haben, veröffentlichen Blek Le Roc nun ihr gleichnamiges Debüt-Album. Das Indie-Pop-Trio überrascht den Zuhörer mit einem filigranen und doch satten Sound, der so ungewöhnlich wie fesselnd ist. Ihre Musik ist keinem Schema verhaftet. Beinahe schüchtern fasst sie den Zuhörer mit dem ersten Ton, umklammert ihn immer fester und lässt ihn in andächtiger Stille wieder warten. Ohne Pathos. Die Songs erzählen Geschichten des Scheiterns, des Fragens, des Wartens. Sie sind offen für die Interpretationen der Hörer. Alles ist mehrdeutig. Scheitern kann hier auch Aufbruch bedeuten. Ist Warten nicht gleichzeitig Veränderung? Es gibt keine Klarheit …

www.blekleroc.com

Tracklisting:

01. Someone
02. Gravity
03. 130
04. Lisbon
05. Perfect Man
06. Bound
07. Don’t You Know
08. Sidewalk
09. Losing Time
10. Bored Of Us
11. On A Tuesday

Das Album Blek Le RocBlek Le Roc” (Achtung Music) erscheint am 27.04.2012.

Getaggt mit: , ,