Will Stratton – Post Empire

Image: 1572852 Auf dem Rücken eines Pferdes malte er seine Tagesroute. Mehrere Höfe und kleinere Dörfer hatte er an diesem Tag zu besuchen, mit den Menschen dort sprach er über Gott und die Welt. George Stratton war Priester und vor einhundert Jahren bestand sein Job darin, mit dem Pferd entlegene Gemeinden aufzusuchen. Circuit Rider nannte man diese Priester. Sein Ur-Enkel Will Stratton steht ebenfalls vor einer dieser Touren, allerdings braucht er dafür keinen Pferderücken, man ist etwas moderner geworden. Aber seine Lieder sind nicht weniger ergreifend als eine warme, tröstende Sonntagspredigt in schwierigen Zeiten. Mit Religion hat er wenig am Hut, aber die großen und erhabenen Momente auf "Post Empire", seinem vierten Album, sind nicht weniger beeindruckend. Erhältlich ab 25.05.2012

Getaggt mit: