DNTEL – Aimlessness (Vinyl+CD)

Image: 1571821 Mit "Life Is Full Of Possibities" von 2001 wurde DNTEL zu einer der wichtigsten Figuren der Glitch-Szene, die der elektronischen Musik eine neue Dynamik und Komplexität verlieh. Unvergessliche Songs wie "Anywhere Anyone" verschafften ihm eine treue Fan-Schar. Seit dieser Zeit sinnierte DNTEL, der mit bürgerlichem Namen Jimmy Tamborello heißt, in zahllosen Veröffentlichungen Gefühlswelten und Stimmungen nach. Als Teil von Figurine entwickelte er einen mal anmutig-bezaubernden, mal irrwitzig-albernen Techno-Pop-Sound. Mit Ben Gibbard von Death Cab For Cutie gründete er Postal Service, deren Nummer "Such Great Heights" wurde vom Rolling Stone unter die hundert wichtigsten Songs des vergangenen Jahrzehnts gewählt. Dass Tamborello als einziger Electronic-Act des Nirvana-Labels Sub Pop gesignt wurde, war zwar eine kleine Sensation, rückte ihn aber aus dem Blickfeld seiner europäischen Fans. Schon in den ersten Momenten versetzt einen "Aimlessness" mitten in den DNTEL-Kosmos. Von Van Dyke Parks bis Pavement, von den Dead Kennedys bis zu Dr. Dre hat Popmusik aus Kalifornien durch ihre emotionale Abgründigkeit fasziniert. Genauso zieht uns DNTEL in einen unwahrscheinlichen Strudel aus irisierend schönen Melodien und noch nie gehörten elektronischen Klängen. Erhältlich ab 01.06.2012

Getaggt mit: