GlasBlasSingQuintett – Flaschenmusik 2006-2012

Image: 1572663 Weg mit Schlagzeug, Gitarre, Bass und Keyboard, all dem Ballast und Kabelsalat. Her mit den neuen Instrumenten der Stunde: Der Ploppflasche, der Klingflasche, der Blasflasche und der Percussionflasche. Mit Lust und Lässigkeit performen die sensiblen Superlungen vom Kleinkunstclub bis zur Firmengala, vom Gastspiel bei "Wetten, dass?" bis zur eigenen TV-Show. Die fünf Herren sorgen als begnadete Acapella-Sänger dafür, dass es tatsächlich ein "SingDing" ist und covern nicht "bloß" bekannte Klassiker von Elvis Presley bis Johann Sebastian Bach, sondern schreiben komplett eigene Stücke, die noch dazu einen humoristischen Kommentar zum Zeitgeschehen wie zum eigenen Schaffen bieten. Mit der einzigartigen Mischung aus originellem Konzept, virtuoser Umsetzung und übermütigem Humor gelingt den Herren Endie, Frank, Fritze, Möhre und Peter, was sonst keine Formation schafft: Die Beglückung jeder Zielgruppe. Kinder und Familien lieben die Glasblasmusik aufgrund ihrer spielerischen Unbekümmertheit, und Musikfanatiker genießen die neue Umsetzung vertrauter Kompositionen.

Pressestimmen:
"Das Publikum: begeistert. So kurzweilig und originell ist Unterhaltung wohl selten." - Kieler Nachrichten
"Da hieß es Zugaben geben, bis der Gewitterregen dem Spaß ein nasses Ende machte. Für Handwerk, Originalität und Unterhaltungswert: Bestnote!" - Saarbrücker Zeitung
"... Nach zwei Stunden und mehreren Zugaben treten die Flaschenmusikanten den Rückzug an: "Die Flaschen sind müde und wollen in die Kiste." Von Müdigkeit war beim Publikum nichts zu spüren - sie zeigten pure Begeisterung bis zum Schluss." - HNA Erhältlich ab 01.06.2012
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: