La Boum Fatale – Damwild (Sinnbus)

La Boum FataleDas Hamburger Duo La Boum Fatale besteht aus Antonio de Spirt und Levente Pavelka. La Boum Fatale ist die Band, die beide immer haben wollten: elektronisch, experimentell, fetzig, geradeaus. Neo-Dubstep, Post-Postrock-House – gleich, wonach La Boum Fatale am Ende klingen mögen, so beziehen sie ihren eigentlichen Zauber eher aus der gewaltigen Schönheit der brachial verzerrten Gitarren von Deftones’ “White Pony” oder dem leicht überdosierten Kitsch von M83, der spröden Intimität eines Arthur Russell oder der unverplüschten Direktheit der früheren Tocotronic. Damit tragen sie zu einem zeitlosen Entwurf zeitgeistiger Musik bei, reichen weiter, regen an und halten den Ball am Rollen. Nach dem lässigen Versprechen, das La Boum Fatale am Anfang dieses Jahres mit ihrer Single “AAA” gaben, folgt nun endlich ein Album, um dieses Versprechen doppelt lässig einzulösen.

www.sinnbus.de

Tracklisting:

01. AAA
02. PassMiss
03. Snalle
04. Rumple
05. Let Us Not Be Terrible People

Das Album La Boum FataleDamwild” (Sinnbus) erscheint am 29.06.2012.

Getaggt mit: , ,