Das lang erwartete Debütalbum von Miaoux Miaoux auf Chemikal Underground

Miaoux MiaouxElectronica meets Pop vom Feinsten! Nach langer Zeit des Fingernägelkauens und dem ständigen Blick auf die Uhr ist es nun soweit: das lang erwartete Debütalbum von Miaoux Miaoux “Light Of North” ist da! Miaoux Miaoux (aka der in Glasgow wohnende Julian Corrie, der eigentlich aus London stammt) hat schon seit einiger Zeit mit seinem komplexen und doch unwiderstehlich melodischen Pop für Aufsehen gesorgt. Und um mit dem Gerücht aufzuräumen, Männer seien nicht in der Lage, mehrere Dinge gleichzeitig zu machen, braucht man sich nur seine Live-Shows anzuschauen. Die sind nämlich eine Mischung aus verblüffendem, beidhändigem Pedal-Hopping, das in einer elektronisch und zugleich gitarrenlastigen Klanglandschaft resultiert, auf die Mogwai oder Tortoise stolz wären.

www.miaouxmiaoux.com

Tracklisting:

01. Sweep Clean
02. Autopilot
03. Hey Sound!
04. Better For Now
05. Cloud Computer
06. Is It A Dream
07. Virtua Fighter
08. Stop The Clocks
09. Singing In The Dark
10. Ribbon Falls

Das Album Miaoux MiaouxLight Of The North” (Chemikal Underground) erscheint am 29.06.2012.

Getaggt mit: , ,