Sexshop – Brand New Start

Image: 1574010 Nicht umsonst heißt das zweite Album des Münchner Rock-Trios Sexshop "Brand New Start". Die drei Vollblutmusiker Toxxi (v/b/s), SpØrm (g/v) und Phil (d/v) starten mit ihrem neuen Album voll durch: Eine fein abgestimmte Mischung aus Alternative, Progrock, Pop und Rock'n'Roll. Die Palette reicht von aufwendig arrangierten, stimmungsvollen Songs bis hin zu fetzigen Gute-Laune-Hits mit Ohrwurmcharakter. Die Nummern haben durchweg einen hohen Wiedererkennungswert und eine klare Message. Die Handschrift von Sexshop ist die außergewöhnliche Kombination aus Songwriting und Spielfreude. Die Lieder sind tiefgehend, teils kritisch oder lachen augenzwinkernd über die üblichen Klischees, die sich hinter dem Bandnamen verstecken.


"Brand New Start" besticht durch eine auffällig ungewöhnliche Stimme, atmosphärischen Synthies und klangvollem Bass, die sich perfekt mit anspruchsvollem Gitarrensound und virtuosen Soli verbinden. Durch komplexes Drumming und mehrstimmigen Chorgesang bekommt diese Melange eine ganz besondere Note. "Brand New Start" und "Time" zeigen auf, dass es niemals zu spät ist, das Leben positiv zu verändern. "Porn Track", "Open Your Eyes" und "Shut You Down" werfen einen kritischen Blick auf das Internet und Realitätsverlust. "Down The Drain" kritisiert die Atom-Lobby rund um Fukushima. Mit den Liebeserklärungen "She's Got It!" und "Nice Constellation" sowie den Fun-Songs "I like Chicken" und "Yeah Yeah" runden sie den vollen Umfang Ihres musikalischen Gesamtpakets ab. Erhältlich ab 29.06.2012

Getaggt mit: