Shed – The Killer (50 Weapons)

ShedOkay, das ist der Killer! Nach “Shedding The Past” (2008) und “The Traveller” (2010), die beide auf dem vom Berghain betriebenen Label Ostgut Ton veröffentlicht wurden, kommt nun Sheds dritter Versuch, all seine verschiedenen Stile auf einem Techno-Longplayer zu vereinen. Keine Spielereien, einzig Signalsounds, starke Beat-Patterns und Bass, Bass, Bass mit voller Wucht. Die Vielfältigkeit von “Silent Witness”, ein massiver Groover, über “I Come By Night”, ein echter 4 To The Floor Slammer, bis hin zu wunderbar melodischen Tracks wie “Gas Up” oder der Albumversion der 12″ Vorabsingle “The Praetorian”. Wie auch die Vorgängeralben ist dieses hier aus einem Stück. Jeder einzelne Track ordnet sich dem Ganzen unter und sind dennoch Hits, jeder einzelne. Eben Killer! Gemacht für die aufgepimpte Anlage in deinem Auto, für entspanntes, aber lautes Hören zuhause oder über gute Kopfhörer. Also, rave on! Shed “The Killer” wurde im März 2012 produziert – eine erstaunlich kurze Zeit für eine ganze Albumproduktion. Es wurde dadurch noch homogener und ist eine wahre Liebeserklärung an den Techno.

“”Follow The Leader” heisst der krönende Abschluss des Albums und ist ein Update dessen, was Goldie, Fabio, LTJ Bukem und Grooverider mal zu den ganz grossen ihres Fachs machte. Der Anführer des Hardcore-Kontinuums ist jetzt ein anderer.” – GROOVE (7-8/2012)

www.50weapons.com

Tracklisting:

01. STP3/The Killer
02. Silent Witness
03. I Come By Night
04. Gas Up
05. Day After
06. Phototype
07. The Praetorian (Album Mix)
08. Ride On
09. You Got The Look
10. V10MF!/The Filler
11. Follow The Leader

Das Album ShedThe Killer” (50 Weapons) erscheint am 27.07.2012.

Getaggt mit: , ,