Otto Von Schirach – Supermeng (Monkeytown)

Otto Von Schirach“Not Superman, Supermeng!” – Im Bermuda-Dreieck geboren, setzt Supermeng aka Otto von Schirach seine übermenschlichen Kräfte ein, um Musik zu produzieren, die unsere Welt und Galaxien, nah und fern, von der Gattung der Annunaki-Reptilien befreit. Nur ein genetisch veränderter Übermensch wie Supermeng – von einer Gruppe unbekannter Aliens in Laboratorien über die Jahre mit immer größeren Kräften, Weisheit und absoluter Angstfreiheit hochgezüchtet – schafft es, gegen die Annunaki-Reptilien anzukommen. Ein geheimnisvolles Sekret, welches in das dritte Auge injiziert wird (wie auf dem Albumcover zu sehen), schafft genau diesen Unterschied zwischen Otto von Schirach und Supermeng. Zum allerersten Mal erzählt Otto nun die Geschichte von Supermeng anhand von 12 Tracks; Märchen von einer fernen Galaxie und dem Alltag des dort lebenden Übermenschen. Sex, Drogen und Mengstep. Gefahren an allen Ecken und Enden.

www.ottovonschirach.com

Tracklisting:

01. Salpica (Miami)
02. Ultimate Universe
03. The Blob
04. Breathe The Beat
05. Diamond Eyes
06. Quasar
07. Supermeng
08. Portal Player
09. When Dinosaurs Rule Earth
10. Gravitron
11. Mind Power
12. Reptile Brain Wash

Das Album Otto Von SchirachSupermeng” (Monkeytown) erscheint am 03.08.2012.

Getaggt mit: , ,