Wolf Maahn – Lieder Vom Rand Der Galaxis – Solo Live (Libero)

Wolf MaahnEine Gitarre, ein stampfender Fuß, dann ertönt seine unverwechselbare Stimme … “Power Cookies” nennt der Meister höchstpersönlich diese pursten Versionen seiner Songwelten und die pure Wolf Maahn Erfahrung wirkt – hautnah und intensiv (Pressestimmen). Nach erneuten Mitschnitten zu Beginn der laufenden Tour zeigte er sich deutlich zufriedener. Erste Rough Mixes klangen jetzt auch leise voll und satt, und, wenn man sie laut hörte, konnte man sich geradezu in sie reinfallen lassen. “Lieder Vom Rand Der Galaxis – Solo Live” (Libero / Rough Trade) erscheint am 10. August 2012 und verspricht so zu rocken, wie die vielen mitreißenden Live Performances, die Maahn auf dieser Tour bisher geliefert hat. Zum 30. Jubiläumsjahr passt die persönliche Feier mit dem Publikum ja gut. Dazu ist es eine Art “Best Of” mit neuen, aufregenden Versionen, die seiner Stimme und seinem Soul noch mehr Raum geben. Und auch ein neuer Song befindet sich unter den 15 Tracks: “Nothing But A Heartache” klingt wie ein R&B-Klassiker von morgen. Das Album erscheint erstmalig als Doppelvinyl mit CD.

www.wolfmaahn.de

Tracklisting:

01. Irgendwo In Deutschland
02. Ich Wart’ Auf Dich
03. Kathedralen Von Zahlen
04. Kind Der Sterne
05. Nothing But A Heartache
06. Vereinigte Staaten
07. Durch Alle Zeiten
08. Total Verliebt In Dich
09. Unter Einem Großen Himmel
10. Am Heutigen Morgen
11. Sterne In Meinem Schuh
12. Rosen Im Asphalt
13. Seltsamer Tag
14. Der Clown Hat Den Blues
15. Gut, Gut, Gut

Das Album Wolf MaahnLieder Vom Rand Der Galaxis – Solo Live” (Libero) erscheint am 10.08.2012.

Getaggt mit: ,