Adrian Sherwood – Survival & Resistance (On-U Sound)

Adrian SherwoodAdrian Sherwood schrieb in den späten 70er und frühen 80er Jahren Musikgeschichte. Während der chaotischen Post-Punk-Jahre tauchte er mit Acts wie Tackhead und Mark Stewart & The Maffia auf seinem Label On-U Sound tief in das Reggae/Dub-Genre ein, infiltrierte es mit Electro, Industrial-Noise, verschiedenen Weltmusiken und weiteren Elementen und erschuf einen einzigartigen bassgetriebenen Dub/Electro-Sound, der fortan wegweisend für ganze Musiker- und Produzentengenerationen werden sollte. Die gesamte britische Bass-Musik von Trip Hop über Drum & Bass bis zum heutigen Dubstep wären ohne Adrian Sherwoods Experimentierfreudigkeit so nicht passiert. Nach zwei Solo-Alben und einer Lee Perry-Kollaboration in den vergangenen zehn Jahren, sowie Arbeiten mit jungen Bass-Musikern wie Digital Mystikz, Kode 9, Bullion oder Horsepower Productions legt Sherwood nun sein drittes Solo-Werk vor. “Survival & Resistance” ist ein perfektes Triptychon aus dunklen Atmosphären, schleichender Elektronik und orchestralen Arrangements, vereint zu brillanter Melodik und analoger Technik, wobei die ursprüngliche Post-Punk-Ästhethik und der traditionell-mythische Dub-Ansatz unverkennbar bleiben. Adrian Sherwood legt mit “Survival & Resistance” ein aufregendes und überfälliges Jetztzeit-Statement des On-U Sounds hin, das die Avantgarde-Dub-Musik 2012 neu definiert!

www.on-usound.com

Tracklisting:

01. Balance
02. Trapped Here
03. U.R.Sound
04. Starship Bahia
05. Effective
06. We Flick The Switch
07. Bossa 2
08. Two Semitones And A Raver
09. Last Queen Of England
10. Greenleaves

Das Album Adrian SherwoodSurvival & Resistance” (On-U Sound) ist seit dem 17.08.2012 erhältlich.

Getaggt mit: ,