Robag Wruhme – Olgamikks (Pampa Records)

Robag WruhmeNach dem letztjährigen Meilenstein “Thora Vukk”, das u.a. Album des Jahres in der De:Bug war, meldet sich Robag Wruhme mit einer herrausragenden Werkschau seiner Remixarbeiten inkl. zwei brandneuer, unveröffentlichter Tracks zurück. Benannt nach dem Bungalowdorf Olganitz, dem Ort an dem das legendäre Nachtdigital Festival Jahr für Jahr stattfindet und Robag Wruhme in 2011 ein bewegendes DJ-Set ablieferte, kombiniert “Olgamikks” technische Präzision mit handgemachter Qualität. Ein warmer, groovender Puls hält klirrende, läutende, sägende Töne und Gesangsschnipsel zusammen. Wie in seinen vorherigen DJ-Mixen holte Robag einzigartige Soundfiles aus seinen Remix-Sessions der letzten Jahre aus dem Archiv, um sie zu verdrehen und neu zu arrangieren, so dass sie zu einem perfekten Hörvergnügen zusammenfließen.

Das Resultat seiner Arbeit ist eine schillernde nahtlos gemixte Stunde, die zahlreiche Neubearbeitungen einer abwechslungsreichen Künstlerpalette beinhaltet. “Olgamikks” ist ein stolzer Moment, der die langgehegte Freundschaft zwischen Robag und Nachtdigital auf ein neues Level bringt. Hier kommt zusammen, was zusammen gehört. Denn seine Musik ist einfach der perfekte Soundtrack zum Festival. Herzlich, warm, gefühlvoll, aber gleichzeitig auch mit viel Spaß an der rhythmischen Bewegung und viel Liebe zum Detail.

www.robag.fm

Tracklisting:

01. Modeselektor Feat. Thom Yorke – The White Flash (Robags Vatimafonkk Rekksmow)
02. Audision – Red Sky (Robags Saint Grobian Mikks)
03. Fenin – None Of Them (Robags Berfa Lubb Dubbse)
04. MRI – Rejam (Robags Diplopie Myx Attacke)
05. Kollektiv Turmstrasse – Heimat (Robags Turmkolle Rekksmow)
06. Monster – This Is For You (Robags Chukka Boot Rekksmö Version 2)
07. Robag Wruhme – Kuttenrolch
08. Romboy Vs Bodzin – The Alchemist (Robags Kopakkmuuf Rekksmow)
09. Gui Boratto – No Turning Back (Robags Likkalize Love Remix)
10. Extrawelt – Neuland (Robags Rexmow 001)
11. DNTEL – Jitters (Robags Emens Wortsch Remix)
12. Claude Van Stroke Ft. Bootsy Collins – The Greasy (Robags Mother Jones Remix)
13. Audision – Yellow Sunset (Robags Stoylago Edit)
14. Robag Wruhme – Pokatoll

Die Mix-CD Robag WruhmeOlgamikks” (Pampa Records) erscheint am 24.08.2012.

Getaggt mit: , , ,