The Sylvers – Showcase / New Horizons

Image: 1574051 Die aus Los Angeles stammende Band The Sylvers veröffentlichte zunächst zwischen 1972 und 1974 drei Alben und vier Singles auf MGM/Pride Records. 1975 wurde die Gruppe von Capitol Records unter Vertrag genommen. Gemeinsam mit dem Motown-Produzenten und Songwriter Freddie Perren nahmen The Sylvers ihr erstes Album mit dem Titel "Showcase" für Capitol Records auf. Die Albumsingle "Boogie Fever" landete auf Platz 1 der US-amerikanischen Pop- und R&B-Charts und wurde ein Riesenerfolg. "New Horizons", ihr drittes Album für Capitol aus dem Jahr 1977, entstand in Zusammenarbeit mit Leon, der als Produzent mit The Whispers, Shalamar oder Lakeside noch große Erfolge feiern sollte. Beide Alben sind nun als exklusive Wiederveröffentlichung auf einer CD erhältlich. Inkl. Booklet mit Liner Notes von Rico Washington. Erhältlich ab 10.08.2012

Getaggt mit: