Bretterbauer – Bretterbauer

Image: 1573888 Ihr gleichnamiges Debut-Album kommt im Sommer 2012 und ist ein 14 Lieder langes, wortgewaltiges, sich nicht zwangsweise immer ernst nehmendes, Manifest an das Leben. Bretterbauer veröffentlichten 2008 und 2010 die ersten Singles, via FM4 durch den Äther gejagt, und als nächstes großes Ziel wurde die Produktion des ersten Albums in Angriff genommen. Dabei wurde bewusst Vintage-Equipment eingesetzt, um einen rohen und unverfälschten Sound zu kreieren. Eine passende Antwort auf den Mainstream, der mit digitalen Hilfsmitteln nahezu jeden Popsong gegen Krawall bürstet und in belanglosen Einheitsbrei verwandelt. Das Publikum aber, das ehrliche, ironische, wütende und durchdachte Songs schätzt, die sich zwischen Akustik-Rock, Grunge und 68er Revolution bewegen, wird aufhorchen. Nicht zuletzt wegen der Stimme und vor allem wegen der Texte von Jakob Bretterbauer. Die Lyrics - persönliche Eindrücke und Gedanken, die er in einen allgemeinen Kontext setzt, schreit er der Welt da draußen entgegen und versteckt dabei nie seine Verletzlichkeit. Das ist markant, erfrischend und hat einen extrem hohen Wiedererkennungswert.

Erhältlich ab 17.08.2012

Getaggt mit: