Gabby Young & Other Animals – The Band Called Out For More (India / Gift Of The Gab)

Gabby Young & Other AnimalsVorhang auf für Gabby Young und ihre Gesellen. Mit ihrem neuen Album “The Band Called Out For More” setzt Großbritanniens neue Großmacht unter den Pop-Exzentrikern jene bizarre, musikalische Reise fort, die vor zwei Jahren mit dem offiziellen Debütalbum “We’re All In This Together” richtig Fahrt aufnahm und die junge Künstlerin und ihre achtköpfige Big Band auf einen Schlag weltweit bekannt gemacht hatte. Die einen lobten in höchsten Tönen die oktavenweite Stimme der Sängerin und wollten eine Affinität zu Kate Bush und Björk erkannt haben. Andere wiederum bewunderten stärker den Stilmut der Songwriterin, deren Musik die Briten kurzerhand das Gütesiegel Circus Swing verpassten. Tatsächlich sind die Songs von Gabby Young & Other Animals ein sprichwörtlich tierisches Vergnügen und offerieren ein buntes Potpourri aus Polka und Swing, Jazz und Pop, Kunstlied und Dramolett – immer ein wenig theatralisch, mitunter konnotiert von einem schwarzen Humor, der britischen Künstlern nicht erst seit Oscar Wilde zu eigen ist.

www.gabbyyoungandotheranimals.com

Tracklisting:

01. In Your Head
02. Goldfish Bowl
03. Walk Away
04. Male Version Of Me
05. Open
06. Clay Heart
07. Neither The Beginning Nor The End
08. Horatio
09. Honey
10. Segment
11. The Answer’s In The Question
12. Curtain Call
13. The Band Called Out Or More

Das Album Gabby Young & Other AnimalsThe Band Called Out For More” (India / Gift Of The Gab) erscheint am 07.09.2012.

Getaggt mit: , ,