Werner Kubny & Per Schnell – Was Bleibt Sind Wir

Image: 1575139 Spaziergänge im Grünen einlädt, Industriehallen, die Kunst und Kultur beherbergen - der Ruhrpott ist schön geworden, der Strukturwandel ist vollzogen. Die Filmemacher Werner Kubny und Per Schnell haben diesen Moment genutzt, um ein letztes Glühen einzufangen. Zehn Jahre nach Werner Kubnys Film ABENTEUER RUHRPOTT blicken sie in WAS BLEIBT SIND WIR hinter die renovierten Fassaden: Sie besuchen ihre Protagonisten von damals um zu erfahren, wie der Wandel das persönliche Leben der Menschen im Ruhrgebiet verändert hat. Im Zentrum steht die Frage, was übrig bleiben wird von der Ruhrpott-Identität, die einst von der ansässigen Schwerindustrie geprägt wurde.

Frank Goosen ist Kabarettist und Bestseller-Autor aus Bochum, mehr als 100.000 Exemplare wurden von seinem Roman „Liegen lernen“ verkauft. Seine Geschichten, Glossen und Rezensionen finden sich inzwischen in fast allen großen Printmedien, aber auch an Kleinkunstbühnen ist Goosen in den letzten Jahren regelmäßig zu sehen gewesen. Frank Goosen beschreibt eindrücklich seine Erfahrungen und seine Sicht auf die Menschen im Ruhrgebiet. Erhältlich ab 07.09.2012

Getaggt mit: