Markus Schulz – Scream

Image: 1575118 Markus Schulz gehört mit Armin van Buuren und Dash Berlin zum Spitzentrio von Armada, das auch weiterhin unverändert drei Plätze in den DJ Mag Top 100 der beliebtesten DJs weltweit belegt. Auf seinem neuen Artistalbum "Scream" liefert der Wahlamerikaner deutscher Abstammung eine fesselnde Mixtur aus radiotauglichen Ohrwürmern ("Until It's Gone", "Love Rain Down On Me", die aktuelle Single "Caught") und Underground-Floorfillern ("Deep In The Night", "Absolution", der begnadete Titeltrack). Neben Kollaborationen mit Kollegen wie Ferry Corsten ("Loops 'n Things") legt Markus Schulz auf "Scream" viel Wert auf die Vocals, die u.a. von Sarah Howells (Frontfrau der Paper Aeroplanes) oder der Schulz-eigenen Entdeckung Adina Butar ("Scream") stammen. Erhältlich ab 31.08.2012
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: