Grönemeyer – I Walk (Grönland)

GroenemeyerHerbert Grönemeyer ist der charismatischste Sänger und Texter, den wir im deutschen Pop seit Jahrzehnten besitzen. Groß war mithin die Neugier und Spannung, als er erklärte eine Platte mit englischsprachigen Versionen seiner Songs herauszubringen. Dreizehn Lieder finden sich auf dieser Platte, von dem epochalen Lied auf die Freundschaft “Mensch” ganz am Anfang über das epische “Zum Meer” (“To The Sea”) bis zu “Flugzeuge im Bauch”, das in der englischen Fassung nunmehr “Airplanes In My Head” heißt. Mit am schönsten aber sind die Lieder geworden, die schon im Original in englischer Sprache geschrieben wurden: wie das herzzerreißende Duett “Will I Ever Learn”, das er mit Antony Hegarty von Antony and The Johnsons singt. Aber die spannendste Kombination findet sich ganz am Ende der Platte: “Mensch” feat. Bono. Man merkt gerade in dieser doppelten Verfremdung – in der englischen Übersetzung sowie in der Duett-Version dieses überaus intimen Stücks mit einem internationalen Superstar wie Bono -, wie nah einem diese Musik immer noch geht, in jeder Version, und wie vertraut sie einem geworden ist. Ein Jahrhundertsong!

www.groenemeyer.de

Tracklisting:

01. Mensch = Mensch/Mensch 2002
02. All That I Need = Glück / Bonus Track of the “Best of” 2008
03. Will I Ever Learn
04. Keep Hurting Me
05. To The Sea = Zum Meer /Mensch 2002
06. Because of You = Zu Dir / Schiffsverkehr 2011
07. Before the morning = Deine Zeit / Schiffsverkehr 2011
08. I Walk = Ich Versteh / 12 2007
09. Airplanes in My Head = Flugzeuge im Bauch / Bochum 1984
10. Behind The Glass = Stand Der Dinge / Bleibt alles Anders 1998
11. Same Old Boys
12. The Tunnel = Erzähl mir von Morgen / Schiffsverkehr 2011
13. Mensch (feat. Bono)

Das Album GrönemeyerI Walk” (Grönland) erscheint am 19.10.2012.

Getaggt mit: , ,