Blofish – Three Against Two

Image: 1575836 Ende 2007 gründete der Musiker und Komponist Emanuel Hauptmann zusammen mit dem Baritonsaxophonisten Oliver Saar das Berliner Jazzquintett Blofish - eine Formation bestehend aus drei Bläsern, Bass und Drums. In Koproduktion mit dem Kulturradio rbb veröffentlicht Laika-Records jetzt das neue facettenreiche Album. Inspiriert durch den Verzicht auf jegliche Harmonie-Instrumente, trugen alle Bandmitglieder, vor allem aber Trompeter und Frontmann Martin Klingeberg zu den launigen Kompositionen der Band bei. Durch mystisch anmutende Atmos, dann wieder in starken Groove übergehende Beats, wechselt das Quintett, dem auch der Tenorsaxophonist Dirk Steglich und der Bassmann Tim Kleinsorge angehören, ähnlich einem Quentin Tarantino-Film, seine Stimmungen. Ihre Spannung beziehen die fünf Musiker aus den gegensätzlichen Kompositionen ihres Teams und erzeugen so einen eigenwilligen, bisweilen humorvoll-skurrilen Sound. Erhältlich ab 12.10.2012
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: